Reservierungsanfrage

Sie haben Fragen zur Belegung oder zur Ausstattung?
Bitte melden Sie sich bei uns:
 

#0179-5029895
 
 

Landhaus Maltzien zum Jahreswechsel

Bei Fragen für die gesamte Saison 2019 können Sie uns gerne jederzeit anrufen oder mailen.

 

Google Bewertung

 

Anfahrt & Kontakt vom Landhaus Maltzien auf Rügen an der Ostsee

 

Landhaus Maltzien

Heltzel-Jurisch GbR

Ellen Heltzel & Frank Jurisch

Maltzien 29
D-18574 Garz auf Rügen

Handy: 0179-5029895
Festnetz: 038304-62956
mail: maltzien29@gmail.com

website: www.landhaus-maltzien.de

Buchungsanfrage

 
 

Anreise für Landratten, Seeratten, Teerjacken & Salzbuckel

 
 
 
 

Für Landratten, mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad

Sie machen Urlaub auf der Sonneninsel Rügen und kommen von Rostock, über Stralsund, oder von Berlin über Stralsund. Folgen Sie einfach immer der Beschilderung 'Insel Rügen'.

Kurz vor dem neuem, großem, imposantem Rügendamm geht es rechts ab zum altem Rügendamm -das ist die kleinere Rügenbrücke-, überqueren Sie eben diese und biegen Sie Richtung Garz rechts ab.

Sollten Sie den neuen, impostanen Rügendamm nehmen, so müssen Sie die erste Abfahrt Richtung Garz nehmen, danach nochmal Richtung Garz links abbiegen.
Nun reihen sich die kleinen Ortschaften, wie eine Perlenkette aneinander:  Fahren Sie durch Gustow, Poseritz und biegen dann vor Garz rechts ab, fahren durch Puddemin und nach einer Alleenstraße, an der rechter Hand das Cafe Friedrich liegt, wiederum rechts abbiegen, Richtung Zudar, Glewitzer Fähre.
Sie fahren über den Kreisverkehr und durchqueren den Ort Zudar, immer weiter geradeaus, nach 1km biegen Sie links ab, Maltzien ist ausgeschildert.
Hier folgen Sie der Hauptstraße durch den Ort, nach einer leichten links Kurve sehen Sie schon das 'Landhaus Maltzien' rechter Hand auf einem Hügel stehen. Biegen Sie nach dem Feld in eine kleine Anliegerstraße ab, Nr.29 und Sie sind da!

In der Saison -ab Ostern bis ca. Ende Oktober- erreichen Sie uns auch mit der Fähre ab Stahlbrode-Glewitz.
Aus Richtung Rostock kommend, umfahren Sie Stralsund über die Umgehungsstraße bis zur Fähre ab Stahlbrode.
Aus Berlin kommend, nehmen Sie die A11 Richtung Prenzlau und dann biegen Sie ab auf die A20 Richtung Stralsund. Sie biegen dann ab Richtung Stahbrode, Fähre Glewitz. Die maritime Anreise dauert nur 10min. und doch ist man dann schon eingestimmt auf die Insel. Fahren Sie durch Glewitz durch, im nächsten Ort 'Losentitz' biegen Sie die erste rechts ab, dort steht ein Schild Gutspark links.
Immer geradeaus am Feld entlang, rechts abbiegen, Straße macht eine leichte links Kurve und dann sehen Sie schon das 'Landhaus Maltzien' rechter Hand auf einem Hügel stehen. Biegen Sie nach dem Feld in eine kleine Anliegerstraße ab, Nr.29 und Sie sind da!


Bahnreisende können bis Stralsund, Samtens oder Bergen fahren und müssen von dort aus ein Taxi oder den Bus nehmen.

http://www.rpnv.de/streckenfahrplaene/

 
 

Für Seeratten, Teerjacken & Salzbuckel

Wer mutig ist, kann vor dem Strand 'Palmer Ort' ankern, dort ist man geschützt bei nördlichen und östlichen Winden.

Wer es gerne kuschelig hat, kann in der Glewitzer Wiek ankern, dort ist man zu allen Windrichtungen hin geschützt.

Wer fest machen möchte, ruft kurz vor Ankunft an, wir nehmen die Leinen entgegen, im kleinem Hafen von Glewitz.

Jute!

-Die Karte ist nicht zu Navigationszwecken geeignet!-

 
 
SeekarteZudar.jpg